Schnell-Navigation:
Technische Daten Details Outdoor Tauglichkeit 360° Poduktansicht Preisvergleich

Victorinox Outdoor Master Mic L
Victorinox Outdoor Master Mic L

Das Victorinox Outdoor Master Mic L ist ein äußerst robustes Outdoormesser im unscheinbaren Bushcraft Messerdesign. Mit einem Gewicht von 227 Gramm in der Hand und bei einer kompakten Klingenlänge von lediglich 100 Millimeter, wird schnell deutlich, dass man das Messer problemlos für harte, aber nicht ausschließlich harte Arbeiten heranziehen kann.

Auf einem Blick (Differenzierung im Text)

Funktioniert mit Feuerstahl.
Funktioniert mit Feuerstahl.
§42a konform (kein Trageverbot)
§42a konform (kein Trageverbot)
Geeignet zum Schnitzen.
Geeignet zum Schnitzen.
Geeignet zum Spalten von Holz.
Geeignet zum Spalten von Holz.
Mit rostfreiem Stahl erhältlich.
Mit rostfreiem Stahl erhältlich.
Als Outdoor Kochmesser geeignet.
Als Outdoor Kochmesser geeignet.

Allgemeine Eigenschaften des Messers

MarkeVictorinox
SerieOutdoor
Outdoormesser TypBushcraft
Erl-ArtFulltang
Klingen-FormDrop-Point
SchliffScandischiff
Schleifwinkel10°
KlingenfinishMatt
Eigenschaften Victorinox Outdoor Master Mic L.

Verarbeitetes Material

StahlsorteRostfreier Stahl 1.4116
Stahlhärte56 HRC
Material Griff Micarta
Material ScheideKydex
Material Victorinox Outdoor Master Mic L.

Victorinox ist traditionell mit der Herstellung von Schweizer Taschenmessern vertraut. Um den Sprung in die Welt der Outdoormesser mit feststehender Klinge zu wagen, hat sich Victorinox einen erfahrenen Partner an Board geholt. Das Victorinox Outdoor Master Mic L wird von der spanischen Messermanufaktur Muela hergestellt.

Maße

Gesamtlänge22,1 cm
Grifflänge12,1 cm
Klingenlänge10,0 cm
Klingenbreite2,9 cm
Rückenstärke 4,0 mm
Gewicht227,2 g
Maße Victorinox Outdoor Master Mic L.

Klinge

Die Drop-Point Klinge des Victorinox Outdoor Master Mic L formt mit 4 mm Rückenstärke ein robustes Werkzeug in Fulltang Ausführung, bei dem man keine Sorge hat, das Messer auch für harte Arbeiten wie Hebeln oder Batoning einzusetzen. Der Scandischliff ist ideal für die Holzbearbeitung. An der Spitze ist der Schleifwinkel etwas größer gewählt, um den Bereich um die Spitze herum etwas robuster zu machen.

Der verwendete Stahl mit der Werkstoffnummer 1.4116 ist ein zäher allround Stahl für Outdoormesser und wird auch oft für Küchenmesser eingesetzt. 1.4116 ist unter anderen Legierungsbestandteilen dank des hohen Anteils an Chrom sehr korrosionsbeständig und ideal für tropische und nasse Gefilde. Mit 56 HRC ist die Klinge leicht nachzuschärfen. Die Schnitthaltigkeit befindet sich im Mittelmaß.

Die Daumenauflage nahe des Griffs fühlt sich angenehm an und bietet einen guten Halt. Mit einer 10 cm Klingenlänge ist das Messer kompakt aber noch ausreichend praktikabel für Bushcraft-Arbeiten

Victorinox Outdoor Master Mic L Klinge (links) und Daumenauflage (Jimping) rechts.
Victorinox Outdoor Master Mic L Klinge (links) und Daumenauflage (Jimping) rechts.

Die nachfolgende Aufnahme zeigt die Schneide des Outdoormessers in hundertfacher Vergrößerung. Sie zeigt, dass die Klinge nicht so fein abgezogen ist, wie beispielsweise bei einem Fällkniven F1, das von Hand in Japan geschliffen wird. Doch das ist noch völlig in Ordnung.

Schneide des Victorinox Outdoor Master Mic L in hundertfacher Vergrößerung. 100 um entsprechen 0,1 Millimeter.
Schneide des Victorinox Outdoor Master Mic L in hundertfacher Vergrößerung. 100 um entsprechen 0,1 Millimeter.

Spitze

Die Spitze des Victorinox Outdoor Master Mic L läuft vom Messerrücken aus relativ spitz zu (vgl. Casström No. 10 mit Scandischliff), ist jedoch sehr stabil; auch dadurch, dass sie im Mikrobereich etwas abgerundet ist.

Messerspitze des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Messerspitze des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Messerspitze des Victorinox Master Outdoor Mic L aus Sicht des Messerrückens.
Messerspitze des Victorinox Master Outdoor Mic L aus Sicht des Messerrückens.

Griff

Der Griff des Victorinox Outdoor Master Mic L ist aus blau-schwarzem Micarta gefertigt und vernietet. Der Schwerpunkt des Messers liegt auf Höhe der zweiten Niete. Micarta ist ein Faser-Kunststoff-Verbund, der sehr widerstandsfähig, langlebig und leicht ist, sowie angenehm in der Hand liegt.

Die Sodaflaschenform des Griffs (siehe zweites Foto unten), schmiegt sich beim Greifen der Handinnenfläche an und hilft beim verlängerten Griff, wie man ihn beim Hacken nutzt. Ein leichter Handschutz vermindert die Gefahr, dass man in die Klinge abrutscht und sich verletzt.

Griff des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Griff des Victorinox Outdoor Master Mic L.

Eine Öse am Griffende dient dem Befestigen eines Fangriemens. Der Erl schaut ein Stück am Griffende heraus und kann sehr gut zum Hacken und Schaben genutzt werden.

Griffende des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Griffende des Victorinox Outdoor Master Mic L.

Messerscheide

Die durchdachte Messerscheide des Victorinox Outdoor Master Mic L besteht aus Kydex, einem thermoplastischer Kunststoff, der schwer entflammbar, kratzfest, schlagfest, witterungs- und chemikalienbeständig ist. Leicht ziehen lässt sich das Messer mit der rechten Hand, indem man mit dem Daumen neben dem Messerrücken auf die Kydexscheide drückt.

An der Seite befindet sich ein ab montierbarer Steckplatz für einen Feuerstahl mit maximal 8 mm Durchmesser, der mitgeliefert wird. Etwas unschön ist, dass eine Befestigung des Feuerstahls fehlt, denn wenn der Feuerstahl ein wenig abgenutzt ist, hält er nicht mehr sicher in der Halterung.

Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L am Gürtel getragen.
Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L am Gürtel getragen.

Die ebenfalls ab montierbare Gürtelschlaufe ist groß genug für Gürtel mit einer Breite von 58 mm. Die Messerscheide ist darüber hinaus mit dem Tek-Lok-System kompatibel, einem Adaptersystem zur Anbringung verschiedener Gürtelbreiten. Genügend Ösen an den Seitenflächen können zudem zur Befestigung von Paracord oder anderem genutzt werden.

Messerscheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Messerscheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.

Sollte das Messer einmal zu locker sitzen, dann lässt sich dies mit einem Einstellrad korrigieren, welches im folgenden Foto zu sehen ist.

Stellrad an der Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Stellrad an der Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.

Am unteren Ende der Scheide befindet sich auf der Rückseite ein Wasserablauf.

Wasserabfluss an der Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.
Wasserabfluss an der Scheide des Victorinox Outdoor Master Mic L.

Anwendung des Outdoormessers

Wie gut lässt sich mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L schnitzen?

Trotz der „klobigen“ 4 mm Rückenstärke, lässt sich mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L gut schnitzen. Der Scandischliff ist ideal für die Holzbearbeitung und die Klingenlänge von 10 cm ist schön handlich.

Schnitzen mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.
Schnitzen mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.
Schnitzprojekt Pfannenwender mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.

Wie werden Feathersticks mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L?

Die Feathersticks, die mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L hergestellt werden, sind super zum Feuermachen geeignet, auch wenn die Klinge beispielsweise beim Fällkniven F1 Pro und auch beim Morakniv Garberg leichter durch das Holz geht. Das folgende Video zeigt, wie die Klinge ein wenig schwergängig ist.

Feathersticks mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L herstellen.
Feathersticks mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L herstellen.
Feathersticks mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L herstellen.

Ist das Victorinox Outdoor Master Mic L robust genug zum Batoning?

Zum Batoning sucht das Victorinox Outdoor Master Mic L in seiner Klasse seines gleichen. Der 4 mm dicken Stahl mit dem robusten Scandischliff lässt sich leicht durch ein Holzscheit treiben. Batoning macht mit dem Fulltang Messer richtig Spaß und die 10 cm lange Klinge reicht für mitteldicke Holzscheite. Der Griff bleibt beim Batoning angenehm in der Hand liegend.

Batoning mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.
Batoning mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.
Batoning mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.

Eignet sich das Victorinox Outdoor Master Mic L zum Hacken?

Beim Hacken glänzt das Victorinox Outdoor Master Mic L für die gegebene Klingenlänge ähnlich wie schon beim Batoning. Vor allem das Gesamtgewicht des Messers von fast 230 Gramm und der Scandischliff machen sich beim Hacken bezahlt.

Hacken mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L

Das Messer lässt sich im verlängerten Griff sicher fassen und mit einem Fangriemen ließe sich der sichere Griff noch einmal verbessern.

Hacken mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.
Hacken mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L.

Eignet sich das Victorinox Outdoor Master Mic L zum Feuer machen?

Victorinox liefert einen sehr guten Feuerstahl mit, der am scharfkantigen Messerrücken des Victorinox Outdoor Master Mic L gerieben werden kann. Das nachfolgende Video zeigt den Feuerstahl in Benutzung.

Feuer machen mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L und dem zugehörigen Feuerstahl.
Feuer machen mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L und dem zugehörigen Feuerstahl.
Feuer machen mit dem Victorinox Outdoor Master Mic L und dem zugehörigen Feuerstahl.

Eignet sich das Victorinox Outdoor Master Mic L für die Outdoor Küche?

Das Victorinox Outdoor Master Mic L ist mit einer Rückenstärke von 4 mm und dem Scandischliff zu dick oder zumindest lediglich im Grenzbereich geeignet, um Lebensmittel zu schneiden, da eine starke Spaltwirkung beim Schneiden auftritt. Es geht zur Not. Besser für die Outdoorküche sind Messer mit Flachschliff geeignet, wie das italienische Antonini Old Bear oder das französische Douk Douk.

Victorinox Outdoor Master Mic L in der Outdoorküche.
Victorinox Outdoor Master Mic L in der Outdoorküche.
Victorinox Outdoor Master Mic L in der Outdoorküche.

360° Produktansicht

Nutze Deinen TouchScreen oder Deine Maus, um die 360° Produktansicht zu drehen.

  

Grafik: 360° Produkt-Ansicht Victorinox Outdoor Master Mic L.

Bezugsquellen