Schnell-Navigation:
Technische Daten Details Outdoor Tauglichkeit 360° Poduktansicht Preisvergleich

Traditionelles Kindermesser von Opinel der Serie "My first Opinel" (links) und die weiterentwickelte Version Opinel N°07 Outdoor Junior (rechts).
Traditionelles Kindermesser von Opinel der Serie "My first Opinel" (links) und die weiterentwickelte Version Opinel N°07 Outdoor Junior (rechts).
Modell "My first Opinel" (oben) und Opinel N°07 Outdoor Junior (unten) für Kinder jeweils zugeklappt mit abgerundeter Spitze.
Modell „My first Opinel“ (oben) und Opinel N°07 Outdoor Junior (unten) für Kinder jeweils zugeklappt mit abgerundeter Spitze.

Der französische Messermacher Opinel orientiert sich mit dem Opinel Kindermesser an der Tradition Serie. Schon die Kleinen können hiermit ein Messer wie die Großen zum Schnitzen und Bushcraften nutzen. Die N°07 Outdoor Junior Serie hingegen ist eine Weiterentwicklung für Kinder. Beide Taschenmesser sind in der obigen Abbildung zu sehen.

Auf einem Blick (Differenzierung weiter unten)

Funktioniert mit Feuerstahl.
§42a konform (kein Trageverbot)
Geeignet zum Schnitzen.
Geeignet zum Spalten von Holz.
Geeignet zum Spalten von Holz.
Mit rostfreiem Stahl erhältlich.
Mit rostfreiem Stahl erhältlich.
Als Outdoor Kochmesser geeignet.
Als Outdoor Kochmesser geeignet.

Geeignet sind die Opinel Kindermesser ab etwa vier bis fünf Jahren. Die Verwendung sollte immer unter Aufsicht erfolgen.

Allgemeine Eigenschaften des Messers

MarkeOpinel
SerieN°07 Outdoor Junior / My First Opinel
Outdoormesser TypTaschenmesser
ArretierungVirobloc
Einhandöffnungnein
Klingen-FormClip-Point
SchliffLeicht balliger Schliff
Schleifwinkel40°
KlingenfinishLeicht mattiert
Eigenschaften Opinel Kindermesser

Verarbeitetes Material

StahlsorteRostfreier Sandvik 12C27
Stahlhärte57 bis 58 HRC
Material Griff My first Opinel mit traditionellem Buchenholz in naturell oder unterschiedlichen Farben wie Grün, Rot oder Blau. Der Griff des N°07 Outdoor Junior ist aus glasfaserverstärktem Polyamid und einer Gummiartigen Einlage.
Material Opinel Kindermesser

Maße

ModellMy first Opinel
Gesamtlänge geschlossen10,1 cm
Gesamtlänge geöffnet17,6 cm
Grifflänge10,1 cm
Klingenlänge7,5 cm
Rückenstärke 1,4 mm
Gewicht33,9 g
Maße Opinel Kindermesser „My First Opinel“
ModellN°07 Outdoor Junior
Gesamtlänge geschlossen10,4 cm
Gesamtlänge geöffnet18,0 cm
Grifflänge10,4 cm
Klingenlänge7,6 cm
Rückenstärke 1,4 mm
Gewicht46,3 g
Maße Opinel Kindermesser „N°07 Outdoor Junior“

Klinge

Die Klingen der Kindermesser sind anders wie bei der Traditional Serie der Erwachsenen nur mit rostfreiem Sandvik 12C27 Stahl erhältlich und haben eine Härte von 57 bis 58 HRC. Das Kindermesser ist genauso scharf wie das der Erwachsenen.

Je stumpfer das Messer, umso höher ist die Verletzungsgefahr. Das klingt zunächst unlogisch, hängt aber damit zusammen, dass bei stumpfen Klinken, beispielsweise beim Schnitzen, eine größere Kraft aufgewendet werden muss und es leichter zu Ausrutschern kommt.

Klinge des Opinel Kindermessers "My first Opinel".
Klinge des Opinel Kindermessers „My first Opinel“.
Klinge des Opinel Kindermessers "N°07 Outdoor Junior".
Klinge des Opinel Kindermessers „N°07 Outdoor Junior“.

Betrachtet man die Schneidfasen der beiden Modelle unter dem Mikroskop, so lässt sich erkennen, dass das „My first Opinel“ mit einer zusätzlichen Mikrofase aufwendiger geschliffen ist. Das macht sich weiter unten beim Herstellen von Feathersticks deutlich bezahlt.

Schneidfase und Mikrofase des Opinel Kindermessers mit Inox Klinge in 100 facher Vergrößerung.
Schneidfase und Mikrofase des Opinel Kindermessers „My first Opinel“ mit Inox Klinge in 100 facher Vergrößerung. 100 um entsprechen 0,1 Millimeter.
Schneidfase des "Opinel N°07 Outdoor Junior" mit Inox Klinge in 100 facher Vergrößerung. 100 um entsprechen 0,1 Millimeter.
Schneidfase des „Opinel N°07 Outdoor Junior“ mit Inox Klinge in 100 facher Vergrößerung. 100 um entsprechen 0,1 Millimeter.

Spitze

Die Spitzen beider Messer sind stark abgerundet, so dass sich Kinder hieran nicht verletzen können. Die Spitze des N°07 Outdoor Junior ist etwas spitzer als die des traditionellen Kindermessers und macht das Kindermesser insgesamt optisch etwas attraktiver. Die Rückenstärke an der Spitze des „My first Opinel“ beträgt immer noch 1.1 mm und ist damit relativ stabil. Die Rückenstärke des N°07 Outdoor Junior beträgt an der Spitze 0,3 mm.

Spitze des Opinel Kindermessers.
Spitze des Opinel Kindermessers „My first Opinel“.
Spitze des Kindermessers "N°07 Outdoor Junior".
Spitze des Kindermessers „N°07 Outdoor Junior“.
Spitze des Opinel Kindermessers aus Sicht des Rückens.
Spitze des Opinel Kindermessers aus Sicht des Rückens.
Spitze des Opinel N°07 Outdoor Junior aus Sicht des Rückens.
Spitze des Opinel N°07 Outdoor Junior aus Sicht des Rückens.

Griff

Der Griff des Opinel Kindermessers „My first Opinel“ entspricht dem Griff des traditionellen Opinel No. 07, was eine passende Größte für Kinder zum Greifen ist. Einen Handschutz, so dass ein Abrutschen auf die Schneide verhindert wird, gibt es leider nicht, da das Opinel sehr originalgetreu ist. Neben der traditionellen Buchenholz Farbe sind die Kindermesser auch in knalligen Farben erhältlich.

Griff des Opinel Kindermessers aus Buchenholz.
Griff des Opinel Kindermessers „My first Opinel“ aus Buchenholz.
Griff des Opinel Kindermessers aus Sicht des Rückens.
Griff des Opinel Kindermessers „My first Opinel“ aus Sicht des Rückens.

Da der Griff des „My first Opinel“ aus Holz gefertigt ist, kann es vorkommen, dass der Griff beim Kontakt mit Wasser aufquellt und sich die Klinge nicht mehr reibungslos öffnen lässt.

Opinel hat beim Griff des „N°07 Outdoor Junior“ auf glasfaserverstärktes Polyamid gesetzt, das Erschütterungen, Feuchtigkeit und extremen Temperaturen von -40°C bis +80°C standhält. Die orangene Einlage, wie in der folgenden Abbildung zu sehen, besteht aus Gummi, das den Griff rutschsicher macht.

Griff des Opinel Kindermessers "N°07 Outdoor Junior" (rechts) im Vergleich zum traditionellen Griff (links).
Griff des Opinel Kindermessers „N°07 Outdoor Junior“ (rechts) im Vergleich zum traditionellen Griff (links).

Der Griff des Opinel N°07 Outdoor Junior birgt am Griffende eine typische Survival-Pfeife, mit der Kinder in Notsituationen, beispielsweise bei einem Unfall im Wald, auf sich aufmerksam machen können.

Pfeife am Griff des Opinel N°07 Outdoor Junior.
Pfeife am Griff des Opinel N°07 Outdoor Junior.

Arretierung

Beide Varianten haben die Opinel typische Virobloc Arretierung. Zur Arretierung dreht man den Ring am oberen Griffende über die Klinge, wie in der nachfolgenden Abbildung veranschaulicht, so dass das Messer entweder im geöffneten oder geschlossenen Zustand gesichert ist.

Viroloc Arretierung des Opinel Kindermessers.
Virobloc Arretierung des Opinel Kindermessers.

Bei der Arretierung musst Du gerade bei den Kindermessern etwas aufpassen, denn schon bei den Erwachsenen Messern öffnet sich die Virobloc Arretierung, wenn man diese unachtsam beim Schnitzen immer wieder mit der Hand berührt.

Anwendung des Outdoormessers

Wie gut lässt sich mit dem Opinel Kindermesser schnitzen?

Der Hauptanwendungsfall des Opinel Kindermessers ist sicherlich das Schnitzen. Hierin steht das Messer dem traditionellen Opinel Messern nicht nach.

Schnitzen mit dem Opinel Kindermesser.
Schnitzen mit dem Opinel Kindermesser.
Feine Schnitzarbeiten mit dem Opinel Kindermesser.
Feine Schnitzarbeiten mit dem Opinel Kindermesser.
Ziehende Schnitte mit dem Opinel Kindermesser.
Ziehende Schnitte mit dem Opinel Kindermesser.
Schnitzprojekt "Buttermesser" mit dem Opinel Kindermesser.
Schnitzprojekt „Buttermesser“ mit dem Opinel Kindermesser.

Wie werden die Feathersticks mit dem Opinel Kindermesser?

Die Feathersticks lassen sich mit dem Kindermesser super schneiden, während die Feathersticks mit dem Opinel No. 08 nicht so schön werden. Wir haben beide Messer mit rostfreien Stahl noch einmal im Werksschliff mit dem gleichen Holz überprüft, aber der Unterschied ist eindeutig. Der Grund könnte die zusätzliche Mikrofase des Kindermessers sein.

Feathersticks mit dem Opinel Kindermesser.
Feathersticks mit dem traditionellen Opinel Kindermesser.

Mit dem Opinel N°07 Outdoor Junior werden die Feahersticks ebenfalls nicht so schön. Es hilft im flachen Winkel mit so wenig Druck wie möglich zu arbeiten, da die Schneide sonst zu tief ins Holz geht.

Feathersticks Opinel Kindermesser N°07 Outdoor Junior.
Feathersticks Opinel Kindermesser N°07 Outdoor Junior.

Ist das Opinel Kindermesser robust genug zum Batoning?

Zum Spalten von Holz eignet sich das Kindermesser von Opinel nicht, da das Taschenmesser hierzu nicht robust genug ist.

Eignet sich das Opinel Kindermesser zum Feuer machen?

Funken am Feuerstahl erzeugen beide Modelle des Kindermessers genauso gut wie alle anderen Opinel Taschenmesser. Das nachfolgende Foto zeigt das Kindermesser „My first Opinel“ am Feuerstahl, das darauf folgende das Opinel N°07 Outdoor Junior.

Feuer machen mit dem Opinel Kindermesser und einem Feuerstahl.
Feuer machen mit dem Opinel Kindermesser „My first Opinel“ und einem Feuerstahl.
Funken schlagen mit dem Opinel N°07 Outdoor Junior und einem Feuerstahl.
Funken schlagen mit dem Opinel N°07 Outdoor Junior und einem Feuerstahl.

360° Produktansicht

Nutze Deinen TouchScreen oder Deine Maus, um die 360° Produktansicht zu drehen.

  

Grafik: 360° Produkt-Ansicht Opinel Kindermesser „My first Opinel“.

  

Grafik: 360° Produkt-Ansicht Opinel Kindermesser „N°07 Outdoor Junior“.

Bezugsquellen